Neben Eisen ist Zink der Mineralstoff im menschlichen Körper, der die meisten Aufgaben erfüllt. Zink ist ein essentieller Baustein sehr vieler Enzyme und daher an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt.

Der Hautverbesserer

Wirkung von Zink

Wirkung von Zink

Eine ganz besondere Rolle spielt Zink bei der Wundheilung und Hauterneuerung. Es unterstützt die Neubildung von Eiweiß und wirkt gleichzeitig antibiotisch und entzündungshemmend. Genauso hat Zink Wirkung auf die Blutgefäße und dichtet die Wunde ab, sodass weniger Sekret abgegeben wird.
In der Dermatologie wird schon lange die positive Zink Wirkung auf die Heilung von Hautkrankheiten genutzt. Sehr viele Wundheilsalben enthalten Zink. Eine weitere Zink Wirkung ist die Reduzierung der Talgproduktion der Haut. Eine überhöhte Talgproduktion ist oft Ursache von Pickeln und Hautentzündungen. In der Therapie von Neurodermitis hat sich Zink ebenfalls bewährt.

Lesen Sie auch unseren Artikel über die Wirkung von Zink gegen Pickel

Kein Wachstum ohne Zink

Besonders bei heranwachsenden Jugendlichen hat Zink Wirkung auf sehr viele Prozesse. So ist es ein wichtiger Bestandteil der Knochenbildung und auch am Aufbau von Bindegeweben und der Geschlechtsentwicklung beteiligt.
Eine Studie in den USA ergab, dass Kinder mit höherer Zinkversorgung konzentrierter und leistungsfähiger sind. Weitere Untersuchungen an Kindern mit Infektionskrankheiten ergaben, dass Kinder mit zusätzlicher Zinkversorgung zu den Antibiotika sich wesentlich schneller erholten als Kinder, die rein antibiotisch behandelt wurden.

Vitamin A und Zink Wirkung

Das unter anderem für das Auge sehr wichtige Vitamin A wird mit Hilfe von Zink verstoffwechselt und vom Körper genutzt. Ohne Zink ist eine optimale Verwertung nicht möglich, da die Herstellung des für den Transport notwendigen Proteins zinkabhängig ist. Außerdem wird die Umwandlung von Retionol in verwertbare Substanzen gefördert. Im Auge wird auch die höchste Konzentration von Zink gespeichert. Darum sind Sehschwäche und Nachtblindheit oft auf eine nicht ausreichende Versorgung mit Zink zurückzuführen und hat ein Mangel an Zink Wirkung auf einen Vitamin A Mangel.

Volles Haar und schöne Nägel

Auch für die Schönheit kann Zink einiges bewirken. Es ist wesentlich an der Produktion von Kollagen beteiligt, welches für eine gesunde Haarstruktur wichtig ist. Haarausfall kenn seine Ursache in einem Mangel an Zink haben, da Zink Wirkung auf die Verankerung der Haarwurzeln hat.
Lange, gesunde Nägel sind ebenfalls von Zink abhängig. Es ist erwiesen, dass Zink Wirkung bei brüchigen und rissigen Nägeln hat und dass Zinkmangel Ursache von weißen Flecken auf den Nägeln ist.
Man sieht also, dass Zink Wirkung auf beinahe alle Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper hat und daher eine ausreichende Versorgung des menschlichen Körpers mit diesem Mineralstoff sehr wichtig ist.

Lesen Sie auch unseren Artikel über die häufigsten Symptome von Zinkmangel